Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:24

Gefülltes Pitabrot

Zutaten
600 g Schweinefilet
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
300 g Blattspinat
1 Chilischote
1 Bund Lauchzwiebeln
1 große Mango
2 EL Sauerrahm
200 g Ricotta
3 TL Zitronensaft
4 Pitabrote

Zubereitung
Ofen auf 150 Grad (Umluft 130 Grad) vorheizen. Fleisch trocken tupfen und in 1 EL Öl in einer ofenfesten Pfanne scharf anbraten. Salzen, pfeffern und im Ofen ca. 20 Min. garen.

Spinat putzen, waschen, in Salzwasser ca. 5 Sek. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Chilischote putzen, abbrausen und in Streifen schneiden. Die Lauchzwiebeln putzen und waschen, eine Zwiebel fein hacken, die übrigen längs halbieren. Mango schälen, Fruchtfleisch in Scheiben vom Kern schneiden. Sauerrahm, Ricotta mit Spinat, etwas Chili, Lauchzwiebelwürfeln vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Übrige Lauchzwiebeln in 1 EL Öl ca. 1 Min. braten. Salzen, pfeffern. Pitabrote kurz toasten, aufschneiden. Filet in dünne Scheiben schneiden. Mit Ricotta-Masse, Mango, Lauchzwiebeln und Chili in die Brote füllen, sofort servieren.
<<qqq4>>
♥ Kochen ist wie Liebe - man muss dazu imstande sein ♥

Thema bewerten