Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 14. Januar 2020, 11:26

Überbackene Mettbrötchen

Zutaten
1 rote Paprikaschote
1 Bund Petersilie
500 g Mett
Pfeffer
4 Brötchen
100 g Gouda

Zubereitung

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Paprikaschote putzen, halbieren, entkernen, waschen und würfeln. Petersilie abbrausen, trockenschütteln, hacken. Beides mit dem Mett mischen. Mit Pfeffer würzen. Die Brötchen halbieren, mit dem Mett bestreichen.

Den Gouda reiben, aufstreuen und etwas andrücken. Brötchen auf der Mittelschiene ca 5 Minuten überbacken.
<<qqq4>>
♥ Kochen ist wie Liebe - man muss dazu imstande sein ♥

Thema bewerten